Einzigartiges Rebonding mit Deinem Kind

Online Workshop speziell f√ľr M√ľtter von Kindern mit ADS/ADHS oder Hochsensibilit√§t

3. Dezember 2022 um 19 Uhr
CHF 124.--

An diesem Event arbeiten wir energetisch, k√∂rperlich und verbinden Dich mit Deinem Kind neu. So dass Du den Weg frei machst und Dein Kind besser mit seinen Bed√ľrfnissen wahrnehmen kannst.
Dauer ca. 2 Stunden.
Bitte vergewissere Dich, dass Du in der Zeit ungestört am Workshop teilnehmen kannst.

Das exklusive Rebonding hilft bei:

Missverständnisse

Gerade hast Du keine Zeit, vielleicht musst Du noch etwas erledigen. Kochen, Wäsche waschen oder Papierkram erledigen und genau dann kommt Dein Kind und will etwas von Dir.

"Mama kommst Du mal bitte?", "Maaamaaaaaa, komm!" Du f√ľhlst Dich gestresst und willst Deinen Kram erledigen. Also rufst Du zu Deinem Kind, jetzt kann ich nicht ich muss XY erledigen... Ich komme sp√§ter.

In Deinem Kind geht folgendes ab:
- F√ľr Mama ist alles andere wichtiger als ich
- Mama hat das Handy lieber als mich
- Mama macht lieber die Wäsche als zu mir zu kommen
Es f√ľhlt sich in diesem Moment alleine gelassen, traurig im Stich gelassen und einsam.

Genau in so einem Moment ist es super wichtig ein starkes Bonding, eine starke Verbindung mit Deinem Kind zu haben.

So, dass im Kern Deines Kindes nicht diese Unsicherheit entsteht sondern, dass es sich einfach sicher ist, dass Mama da ist und dass es geliebt wird auch wenn Mama nicht jederzeit zur Stelle steht.

Streitereien unter geschwistern

Deine Kinder streiten unentwegt. Mal ist es wegen einem Handykabel, mal wegen einem Spielzeug und mal weil das eine vermeintlich etwas mehr bekommen hat als das Andere.

Innerlich f√ľhlst Du Dich als Mama einfach traurig und entt√§uscht, wie soll das nur weiter gehen? Du liebst sie ja beide aber gegenseitig scheinen sie sich zu hassen.

Was w√§re wenn sich die Kinder beide geliebt f√ľhlten und solche Streitereien schlicht nicht n√∂tig w√§ren? Stell Dir mal vor wie harmonisch euer Familienleben w√§re, wenn die Kinder sich nicht streiten w√ľrden.

Das Rebonding hilft Dir und Deinem Kind sich wieder aufeinander einlassen zu k√∂nnen, wieder das Urvertrauen zur√ľck zu erlangen und so neverending Streitereien zu vermeiden.

Streitereien zwischen Mutter und Kind

W√§hrend des ganzen Mutterdaseins musst Du viele Entscheidungen f√ľr Dein Kind treffen. Manchmal sind diese einfach zu treffen und manchmal sind es Entscheidungen die das gesamte Leben Deines Kindes beeinflussen werden. Zum Beispiel welche Schule es besuchen soll, wo es aufw√§chst usw. Manchmal sind es auch Entscheidungen wie ein Verbot irgendwo hin zu gehen weil Du die Gefahren einfach besser einsch√§tzen kannst.

In so einem Moment kann sich ein Teenager ganz sch√∂n im Stich gelassen f√ľhlen. Er kann das nicht verstehen warum die Mutter das jetzt verbietet. Er f√ľhlt sich mit seinem Bed√ľrfnis allein gelassen, er f√ľhlt sich unverstanden. Besonders wichtig in dieser Zeit wo Dein Kind erwachsen wird, ist die Basis, die Wurzeln die dem Teenager halt bieten.

Ein Rebonding hilft dabei, dass solche Entscheidungen f√ľr Dein Kind nicht gleich eine Welt zum zusammenbrechen bringen. Es wird ihm leichter fallen zu akzeptieren, dass gerade dies oder jenes nicht erm√∂glicht werden kann. Weil es diese Verbindung wieder f√ľhlen kann. Es ist ein Gef√ľhl von Aufatmen, egal was Mama sagt, ich weiss, dass sie nur das Beste f√ľr mich will.

Aggressionen

Dein Kind ist w√ľtend, flippt f√∂rmlich aus, schreit herum und zerst√∂rt wom√∂glich irgendwelche Gegenst√§nde die sich gerade in seiner N√§he befinden?

Wie w√§re es wenn sich die Aggressionen massiv vermindern w√ľrden, einfach weil Dein Kind f√ľhlt, dass Du zu 100% mit ihm connected bist? Das Rebonding festigt die Mutter Kind Beziehung weil da diese unsichtbare Verbindung wieder hergestellt werden kann und so viele der Wutausbr√ľche √ľberfl√ľssig werden.

Konzentrationsmangel

Dein Kind kann sich auf nichts richtig konzentrieren. Ja es macht den Eindruck gar nicht richtig hier zu sein. Oft wird durch den Stress im Alltag, all die anderen Interessen und ja auch durch die Ablenkung der Sozialen Medien die Verbindung zu Deinem Kind regelrecht unterbrochen.

Wenn Dein Kind diese nicht mehr f√ľhlen kann, kann dies zu Konzentrationsmangel und zu einem "wegbeamen" f√ľhren. Damit meine ich dass es beispielsweise zwar in der Schule sitzt, aber nicht wirklich voll und ganz anwesend ist.

Stelle Dir mal vor, wie es w√§re wenn Du und Dein Kind eine so sichere Verbindung h√§ttet, dass es sich gar nicht mehr aus dem Alltag herausnehmen muss. Sondern, dass es diese innere Sicherheit hat, dass egal was es den Tag √ľber erlebt, es mit Dir sicher verbunden ist. Das Rebonding stellt diese innere Urverbindung wieder her. Melde Dich jetzt zum Rebonding Webinar an.

Soziale Schwierigkeiten

Soziale Kontakte sind f√ľr die meisten Kinder enorm wichtig. Unsere Kinder lernen von uns durch Nachahmung. Eine unterbrochene oder "schw√§chere" Verbindung zu Deinem Kind kann zu Unsicherheiten f√ľhren. Diese Unsicherheiten wiederum k√∂nnen zu einem Gef√ľhl von Mangel f√ľhren welcher sich im Spiel mit anderen Kindern zeigt.

Wenn beispielsweise im Sandkasten Dein Kind dazu neigt Spielsachen anderer Kinder an sich zu reissen und sich wenig kooperativ zeigt diese wieder zur√ľck zu geben. Kann dies darauf zur√ľck zu f√ľhren sein, dass es zu wenig Sicherheit hat. Es braucht die Sachen um sich selbst die Best√§tigung zu geben gut genug zu sein.

Stelle Dir vor wie es w√§re wenn sich Dein Kind sicher und zufrieden in seinem Umfeld bewegen kann. Das exklusive Rebonding gibt Deinem Kind und auch Dir wieder die Sicherheit f√ľr einander da zu sein.

Familiäre Probleme

Dein Kind braucht so viel Aufmerksamkeit, dass alles andere auf der Strecke bleibt. Die Beziehung zu Deinem anderen Kind, Die Beziehung zu Deinem Lebenspartner/Ehemann alles scheint einfach irgendwie kompliziert, ultra anstrengend und m√ľhsam.

Dein Kind welches nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt, kann sich da ganz sch√∂n alleingelassen f√ľhlen. Stelle Dir vor wie es w√§re wenn beide oder alle drei, vier, f√ľnf... Kinder genau w√ľssten, dass Mama voll und ganz mit ihnen verbunden ist. Es geht um dieses Urvertrauen um diese Sicherheit zu erlangen die jedem zusteht.

Mit dem online Rebonding welches Du nach dem live Event so oft machen kannst wie Du gerne m√∂chtest, gibst Du Dir selbst und Deinem Kind diese Sicherheit zur√ľck.

Sprachliche Herausforderungen

Eine unzureichende Verbindung mit Deinem Kind kann sich auf das Sprachzentrum auswirken.

Jeder weiss was die Muttersprache ist. Wusstest Du auch, dass dabei nicht nur die gesprochene Sprache gemeint ist sondern auch die nonverbale Sprache?

Wusstest Du, dass es zu Verständigungsschwierigkeiten kommen kann wenn diese Basis, dieses innere Band angerissen oder zu schwach ist?

Dies wiederum kann sich dann auch im verbalen Bereich auswirken und zur verschlechterten Aussprache f√ľhren. Mit dem Rebonding kitten wir das Band zwischen Dir und Deinem Kind.

Zusätzliche Herausforderungen
in der Pubertät

Die Pubertät dient der Ablösung von Dir als Mama und der Körper wird komplett umgebaut. Der "Schalter" wird auf Erwachsen gelegt.
Oft kommt es dabei zu Reibereien, Streitereien, Herumschreien, Vorw√ľrfen, T√ľrknallen, und b√∂sen Worten die einem der Teenager an den Kopf wirft.

Wie wäre es wohl, wenn Du mit Deinem Kind trotz Hormonumstellung ganz normal kommunizieren könntest?

Wie w√§re es, wenn ihr trotz "Umbau" ein stabiles Ger√ľst aufgebaut h√§ttet? So, dass es Deinem Teenie die Sicherheit gibt, dass Mama wirklich das Beste will und es gut meint?

Harmonie in der Pubert√§t Deines Kindes oder TROTZ Pubert√§t Deines Kindes, wie klingt das f√ľr Dich?

Mit dem Rebonding hast Du die Möglichkeit diesen bedeutenden Schritt zu tun um Euer Band zu festigen, zu reparieren oder neu aufzubauen.

√ó

Warenkorb